Karriere bei der gevko

 
 

"gesundheit – versorgung – kommunikation“ für diese Begriffe steht die gevko.

Als Tochterunternehmen der AOK entwickeln wir IT-Lösungen für eine einfache, wirtschaftliche und flexible Umsetzung von Versorgungslösungen. In enger Zusammenarbeit mit Verbänden, Politik, Softwarehäusern, Krankenkassen und Ärzten treiben wir die Digitalisierung im Gesundheitswesen entscheidend voran.

 
 

eHealth Professional (m/w)

(Standort Bonn oder Berlin)


Ihre Aufgaben

Leitung von bzw. Mitarbeit und Beratung in komplexen eHealth-Projekten, z.B. Digitalisierungsprojekte, Vernetzungsprojekte, elektronische Patientenakten (ePA), usw.

Erstellung von Anforderungsanalysen und Konzeptionen für eHealth-Projekte

Leitung von und Mitarbeit in Fachgremien im Umfeld des deutschen Gesundheitswesens

Unterstützung und Beratung unserer Software-Entwicklungsteams

Umsetzung von IT-Security-Projekten und Begleitung bei der Implementierung von produktübergreifenden IT-Lösungen

Bewertung von eHealth-Lösungen, z.B. aus dem europäischen Ausland

Unsere Anforderungen

Abgeschlossenes Studium in Gesundheitsökonomie, Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbares Studium

Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im deutschen Gesundheitswesen idealerweise mit dem Schwerpunkt Versorgungsmanagement

Kenntnisse und Erfahrungen in IHE, HL7, FHIR und CDA

Kenntnisse und Erfahrungen mit min. einer objektorientierten Programmiersprache

Präsentations- und verhandlungssicheres Auftreten, auch in Englisch

Reisebereitschaft

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld mit der Möglichkeit zu publizieren, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen, eine leistungsgerechte Bezahlung, ein attraktives Angebot zur betrieblichen Altersvorsorge sowie ein angenehmes und motiviertes Team.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins an karriere@gevko.de.

Für Fragen zur Position steht Ihnen Herr Külschbach unter Tel: 0228 / 850 258 57 gerne zur Verfügung.

 
 

IT-Professional mit Schwerpunkt IT-Sicherheit (m/w)

(Standort Bonn oder Berlin)


Ihre Aufgaben

Analyse, fachliche Konzeption und Optimierung von IT-Prozessen sowie Sicherheitstechnologien innerhalb von IT-Infrastrukturen im Gesundheitswesen

Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten, Gefahren- und Risikoanalysen unter Berücksichtigung der steigenden Anforderungen an Informationssicherheit

Gestaltung kontinuierlicher Verbesserungen der IT-Sicherheitsstandards unter Berücksichtigung aktueller Technologie-Standards und Entwicklungen

Unterstützung des Entwicklungsteams durch konzeptionelle Arbeiten zu sicherheitsrelevanten Themen

Umsetzung von IT-Security-Projekten und Begleitung bei der Implementierung von produkt- und firmenübergreifenden IT-Lösungen

Bewertung von Lösungen hinsichtlich ihrer Konformität zur Systemarchitektur, modularen Programmierung und Verwendung von API-Schnittstellen

Umsetzung entsprechender Funktionen zur Absicherung von Software gegen Bedrohungen

Mitwirkung in internen und externen IT-Architekturgremien und bei der Definition von IT-Standards

Unsere Anforderungen

Abgeschlossenes Studium der Informatik oder ein vergleichbares Studium

Mehrjährige Berufserfahrung in komplexen IT-Projekten, idealerweise mit Bezug zum dt. Gesundheitswesen, gematik oder BSI mit dem Schwerpunktthema IT-Sicherheit

Kenntnisse und Erfahrungen mit SOA, SOAP, REST, IHE, HL7, FHIR und CDA

Kenntnisse und Erfahrungen mit min. einer objektorientierten Programmiersprache

Präsentations- und verhandlungssicheres Auftreten, auch in Englisch

Reisebereitschaft

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld mit der Möglichkeit zu publizieren, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen, eine leistungsgerechte Bezahlung, ein attraktives Angebot zur betrieblichen Altersvorsorge sowie ein angenehmes und motiviertes Team.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins an karriere@gevko.de.

Für Fragen zur Position steht Ihnen Herr Külschbach unter Tel: 0228 / 850 258 57 gerne zur Verfügung.

 
 

Projekt Controller (m/w)

(Standort Bonn oder Berlin)


Ihre Aufgaben

Controlling komplexer eHealth-Projekte zu Themen der Digitalisierung, Vernetzung, elektronische Patientenakten (ePA), etc.

Erstellung von Arbeitspaketen und Zeitplänen

Nachhalten von Entwicklungsschritten

Aufbau Reporting zur internen Kommunikation

Konzeptionen von eHealth-Projekten

Zusammenarbeit und Abstimmung mit den unterschiedlichen Fachbereichen  

Unsere Anforderungen

Abgeschlossenes Studium in Gesundheitsökonomie, Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbares Studium

Berufserfahrung als Projektleiter von IT-Projekten

Präsentations- und verhandlungssicheres Auftreten

Reisebereitschaft

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen, eine leistungsgerechte Bezahlung, ein attraktives Angebot zur betrieblichen Altersvorsorge sowie ein angenehmes und motiviertes Team.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins an karriere@gevko.de.

Für Fragen zur Position steht Ihnen Herr Külschbach unter Tel: 0228 / 850 258 57 gerne zur Verfügung.

 
 

Technischer IT-Projektleiter (m/w)

(Standort Bonn oder Berlin)


Ihre Aufgaben

Technische IT-Projektleitung von komplexen eHealth-Projekten zu Themen der Digitalisierung, Vernetzung, elektronische Patientenakten (ePA), etc.

Erstellen von Anforderungsanalysen und Konzeptionen von eHealth-Projekten

Unterstützung unserer Software-Entwicklungsteams

Unsere Anforderungen

Abgeschlossenes Studium in Gesundheitsökonomie, Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbares Studium

Berufs- und Projekterfahrung im deutschen Gesundheitswesen idealerweise mit dem Schwerpunkt Versorgungsmanagement

Kenntnisse und Erfahrungen in IHE, HL7, FHIR und CDA

Kenntnisse und Erfahrungen mit min. einer objektorientierten Programmiersprache

Präsentations- und verhandlungssicheres Auftreten

Reisebereitschaft

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen, eine leistungsgerechte Bezahlung, ein attraktives Angebot zur betrieblichen Altersvorsorge sowie ein angenehmes und motiviertes Team.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins an karriere@gevko.de.

Für Fragen zur Position steht Ihnen Herr Külschbach unter Tel: 0228 / 850 258 57 gerne zur Verfügung.


gevko GmbH

Max-Planck-Str. 49

53177 Bonn

www.gevko.de